Die Freiheit stirbt mit Sicherheit! #IDP14

Am 01. Februar 2014 findet wieder der jährliche „International Day of Privacy“ statt. Auch dieses Jahr wollen sich die PIRATEN des Regionalverbandes Barnim-Uckermark daran beteiligen. Wir rufen dazu auf, sich mit uns an der Demonstration am 01.02. um 5 vor 12 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin zu beteiligen.

Lasst uns gemeinsam für das […]

weiterlesen ›

Neuer Vorstand der Piraten in Barnim-Uckermark

Auf der Mitgliederversammlung, die am Freitag den 26.01.2014 in Bernau stattfand, wurde erfolgreich ein neuer Regionalvorstand gewählt. Die 15 akkreditierten Piraten wählten Jürgen Voigt aus Werneuchen erneut zum Ersten Vorsitzenden.

weiterlesen ›

Regionalverband wählt neuen Vorstand und stellt Kandidaten für die Kommunalwahl und die Direktkandidaten zur Landtagswahl auf

Am 26.01. beginnen die PIRATEN aus dem Barnim und der Uckermark mit den aktiven Vorbereitungen für die in diesem Jahr anstehenden Wahlen. Nachdem Anfang Januar auf Bundesebene die Kandidaten für die Europawahl gewählt wurden, sollen nun in unserem Regionalverband die Kandidaten für die Kommunalwahl und die Direktkandidaten zur Landtagswahl aufgestellt werden. Sowohl im Barnim als […]

weiterlesen ›

Direktkandidat Jürgen Voigt in einem ausführlichen Porträt der Märkischen Oderzeitung

Unser Direktkandidat Jürgen Voigt wurde in einem ausführlichen Artikel der Märkischen Oderzeitung porträtiert:

Rebell mit ausgeprägtem Linksdrall

Pferdeschwanz, legere Kleidung, ausgeprägtes Links-Vokabular. Alter Twittername: Redhairpirat. Dieser scheint Programm. Jürgen Voigt (58) ist Polit-Rebell. Sein Ziel: Die Piratenpartei entert 2013 den Bundestag.

Habt ihr Fragen an den Direktkandidaten? Stellt sie ihm via Twitter oder hier in […]

weiterlesen ›

Die Piraten des Regionalverbandes Barnim-Uckermark zeigen Orange gegen Rechts!

Am 18. Mai 2013 soll in Finowfurt ein weiteres Rechtsrockkonzert stattfinden. Auf dem schon einschlägig bekannten Grundstück werden dieses Mal bis zu 1.500 Neonazis erwartet. Das Bündnis „Finowfurt Nazifrei“ will dem nicht tatenlos zusehen. Dieses Bündnis bestehend aus antifaschistischen Initiativen, Parteien, Vereinen und Gewerkschaften wird am Samstag mit dem Motto „Den Nazis den Stecker ziehen“ […]

weiterlesen ›